Deutscher FernsehKrimi-Preis 2019

Deutscher FernsehKrimi-Preis 2019

Preisverleihung
Deutscher FernsehKrimi-Preis 2019
Moderation: Rainer Maria Jilg
Freitag, 15.3.2019, 20:00 Uhr
Caligari FilmBühne

Bereits zum 15. Mal findet in der Caligari FilmBühne die Verleihung des Deutschen FernsehKrimi-Preises statt. 1000 Liter köstlicher Wein vom Weingut Ott warten auf den Gewinner. Neben dem Hauptpreis ermittelt die Fachjury aus den zehn Wettbewerbsfilmen auch drei Sonderpreise für herausragende Einzelleistungen. Außerdem ehrt die Jury des Wiesbadener Kuriers den Träger des Publikumspreises 2019.

MODERATION: RAINER MARIA JILG
Seit über 15 Jahren ist Rainer Maria Jilg als Moderator im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. Aktuell moderiert er u. a. „Planet Wissen“ für das Bayerische Fernsehen und berichtet von den größten Musikfestivals Deutschlands sowie der Berlinale für 3sat. Zudem ist er eines der Gesichter von „Respekt“ für ARDalpha. Davor war Jilg bei ZDFkultur und prägte durch seine Sendungen „on tape“, „delikatessen“ und „open.air“ aus ganz Europa das popkulturelle Fernsehen.
Foto: © Tobias Wirth
MUSIK: LA FINESSE
Klassische Musik mit dem Musikgeschmack unserer Zeit zu verbinden – das ist das musikalische Anliegen der Musikerinnen von LA FINESSE. Sie verstehen es, die Geschichte großer Meister auf ihren Instrumenten neu zu erzählen – traditionsbewusst und modern zugleich. Klassik modern verpackt, Filmmusik und Pop neu inszeniert, LA FINESSE überrascht immer wieder mit Elementen, die man nicht von einem klassischen Streich-Duo erwartet.
Foto: © Promo
12.–17.3.2019