Tatort – Tschill Out

Tatort – Tschill Out

TATORT – TSCHILL OUT
Donnerstag, 5. März 2020, 16.30 Uhr
Wiederholung: Sonntag, 8. März 2020, 00.40 Uhr
Caligari FilmBühne 

Filmgespräch mit Regisseur und Drehbuchautor Eoin Moore, Drehbuchautorin Anika Wangard, den Schauspieler*innen Udo Thies, Ben Münchow, Helgi Schmid, Mascha Paul, Safinaz Sattar und der Produzentin Iris Kiefer

Kommissar Nick Tschiller wartet auf sein Disziplinarverfahren und wird derweil von seiner Tochter Lenny auf die Wattenmeer-Insel Neuwerk geschickt. Dort soll er sich um schwer erziehbare Jugendliche kümmern. Während er mit den Jugendlichen arbeitet, ermitteln seine Kollegen Yalcin Gümer und LKA-Neuzugang Robin Pien auf dem Festland gemeinsam mit den Kollegen der Cybercrime-Abteilung in einem Fall von Drogenhandel im Darknet. Diskret werden die Brüder Nix verhaftet und in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Der Fall scheint abgeschlossen. Doch ausgerechnet beim Transport der Brüder ereignet sich ein Zwischenfall, in dessen Folge auch Tschiller wieder mitten im Geschehen ist.

D 2020 / NDR / 90 min. / Regie und Buch: Eoin Moore / Buch: Eoin Moore und Anika Wangard / Cast: Til Schweiger, Fahri Yardim, Tim Wilde, Zoe Moore, Udo Thies, Laura Tonke u.a.

Foto: © NDR/Christine Schröder

12.–17.3.2019