BLACKOUT (1/6)

BLACKOUT (1/6)

Deutschland  2021, 48 Minuten, FSK 12

Vorführung:
Montag, 09.05.2022, 21.50 Uhr
Caligari FilmBühne
Seriengespräch mit Schauspielerin Marie Leuenberger, Produzentin Kerstin Nommsen

An einem kalten Novembertag brechen die Stromnetze zusammen und stürzen Europa ins Chaos: Fahrstühle stecken fest, Züge bleiben stehen, Wasserversorgung und Heizungen funktionieren mit einem Schlag nicht mehr. In einer Welt, in der Strom wie das Blut in den Adern der Gesellschaft fließt, ist nichts mehr wie es war. Nur der ehemalige Hacker, Pierre Manzano, scheint die Ursache zu kennen. Von der Polizei gejagt, muss er weit zurück in seine Vergangenheit, um herauszufinden, wer für den Blackout verantwortlich ist. Und ihm bleibt nicht viel Zeit.

JOYN/SAT.1
Regie: Lancelot von Naso, Oliver Rihs
Buch: Lancelot von Naso, Kai-Uwe Hasenheit nach dem Roman “BLACKOUT. Morgen ist es zu spät” von Marc Elsberg
Kamera: Jann Döppert, Kolja Brandt
Schnitt: Kilian von Keyserlingk, Piet Schmelz, Jan Hille
Casting: Suse Marquardt
mit: Moritz Bleibtreu, Marie Leuenberger, Heiner Lauterbach, Jessica Schwarz, Barry Atsma u.a.
Produktion: W&B Television (Quirin Berg, Max Wiedemann, Kerstin Nommsen)
Redaktion: Lena Wickert (Joyn), Jana Kaun, Dr. Stefan Gärtner (Seven.One Entertainment Group)

Foto: ©W&B/Gordon Timpen, SMPSP