SÖRENSEN HAT ANGST

SÖRENSEN HAT ANGST

Filmgespräch mit Regisseur/Schauspieler Bjarne Mädel hier online ab Dienstag, 1. Juni 2021
Film verfügbar in der ARD Mediathek bis 14. Juli 2021

Mit einer Angststörung im Gepäck lässt sich Kriminalhauptkommissar Sörensen von Hamburg ins friesische Katenbüll versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauli­ches Arbeitsleben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet ununterbrochen; die Einheimischen haben nicht gerade auf ihnen gewartet. Und es kommt noch schlimmer. Gleich nach Sörensens Ankunft sitzt Bürgermeister Hinrichs im eigenen Pferdestall, so tot wie die ganze Umgebung. Schon die ersten Blicke hinter die Kleinstadt­kulisse zeigen dem Kommissar: Hier kann man es wirklich mit der Angst zu tun bekommen. 

NDR
Drehbuch: Sven Stricker
Regie: Bjarne Mädel
Kamera: Kristian Leschner
Schnitt: Benjamin Ikes
Produktion: Claussen + Putz Filmproduktion (Jakob Claussen)
Redaktion: Christian Granderath (NDR), Philine Rosenberg (NDR)
Cast: Bjarne Mädel, Katrin Wichmann, Leo Meier, Claude Heinrich, Anne Ratte-Polle, Matthias Brandt u.v.a.

Foto: ©NDR/Michael Ihle