TATORT – DAS GEHEIME LEBEN UNSERER KINDER
 · PREMIERE

TATORT – DAS GEHEIME LEBEN UNSERER KINDER
 ·   PREMIERE

Deutschland 2022, 90 Minuten, FSK 12

Vorführung:
Mittwoch, 15.3.2023, 9:30 Uhr
Caligari FilmBühne

Miriam Schenk und Paul Wolf waren mit ihren fast erwachsenen Kindern Zoé und Benno über Jahre hinweg eine gut funktionierende Patchworkfamilie. Dass es Risse gibt, kommt erst zum Vorschein, als Bennos bester Freund Christopher getötet wird und die Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg auch im Umfeld der Familie Schenk-Wolf ermitteln. Chris, finden sie heraus, war in die Freiburger Drogenszene verwickelt und der Gedanke liegt nahe, dass sein Tod damit zu tun hat. Was wussten Zoé und Benno darüber?

SWR
REGIE: Kai Wessel
BUCH: Astrid Ströher
KAMERA: Andreas Schäfauer
SCHNITT: Barbara Brückner
MUSIK: Jens Grötzschel
CASTING: Karimah El-Giamal
MIT: Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner, Susanne Bormann, Christian Schmidt, Caroline Cousin, Aniol Kirberg u.a.
REDAKTION: Katharina Dufner (SWR)
PRODUKTION: Timo Held (SWR)

Foto: ©SWR/Benoît Lindner