DIE SAAT – TÖDLICHE MACHT

DIE SAAT – TÖDLICHE MACHT

Deutschland/Norwegen 2023, Folge 1, 45 Min.

Vorführung:
Montag, 18. März 2024, 20:40 Uhr
Caligari FilmBühne

Seriengespräch mit Alexander Dierbach, Christian Jeltsch, Heino Ferch, Jonathan Berlin

Der desillusionierte Polizeiausbilder Max Grosz ist besorgt: Sein Neffe, der draufgängerische Journalist und Umweltaktivist Victor, ist in Norwegen spurlos verschwunden. Als die dortige Polizei die Suche nach kurzer Zeit einstellt, reist Max auf eigene Faust nach Spitzbergen. Victor hatte zuletzt zum weltweit agierenden Agrarkonzern BSG recherchiert. Sein versuchter Einbruch in den Svalbard-Saatguttresor stand vermutlich in diesem Zusammenhang.

ARD DEGETO/NRK
REGIE: Alexander Dierbach
BUCH: Christian Jeltsch, Axel Hellstenius
KAMERA: Ian Blumers
SCHNITT: Alexander Menkö, Raimund Vienken
MUSIK: Fabian Römer
CASTING: Deborah Congia, Johanna Hellwig
MIT: Heino Ferch, Ingrid Bolsø Berdal, Rainer Bock, Jonathan Berlin, Seumas Francis Sargent, Friederike Becht u.a.
REDAKTION: Sebastian Lückel, Christoph Pellander (ARD Degeto), Elisabeth Tangen (NRK)
PRODUKTION: Britta Meyermann (Odeon Fiction)

Foto: © ARD Degeto/Odeon Fiction/NRK/Thomas Frank